Puidoux

Résidence Episcopale

18,00 CHF
Bestellen
Inhalt
Jahrgang
Menge

  • Weinsorte

    Trockener Weisswein
  • Appellation

    Epesses - Appellation d’origine contrôlée Lavaux
  • Weisse Rebsorte(n)

    Chasselas
  • Rebbau

    Integrierte Produktion, terrassenförmig angelegten Weinberge
  • Traubenernte

    Handlese zwischen Ende September und Ende Oktober
  • Gärung

    Lange und kontrollierte Kaltgärung
  • Ausbau

    Emaillierter Stahltank, dann grosses Holzfass
  • Alkoholgehalt

    12.5 %
  • Serviertemperatur

    10°
  • Lagerung

    2 bis 5 Jahre

Charakteristik

Ein rassiger und zugleich eleganter Wein mit ausgeprägter Mineralik, die ihm einen ausgeprägten Charakter verleiht.

Passt zu

- Aperitifs
- Gegrillten, gebratenen oder mit Sauce servierten See- und Meeresfischen
- Pilzgerichten wie etwa Pilzschnitten
- Frisch-, Weich- oder Hartkäse

Wussten Sie ?

Die Weinterrassen der Appellation Dézaley Grand Cru befinden sich zur Gänze im Gemeindegebiet von Puidoux. Die oberhalb der Tour de Marsens gelegenen Parzellen dürfen diese AOC-Bezeichnung nicht verwenden, da sie anscheinend zu weit vom See entfernt liegen. Angesichts dieser geografischen Beschränkung wird unser Puidoux manchmal auch liebevoll und mit einem Augenzwinkern « Dézaley supérieur » genannt.

Variationen Inhalt Jahrgang Preis In den Warenkorb
Résidence Episcopale

Inhalt : 70 cl
Jahrgang : 2019

70 cl

2019

18,00 CHF

18,00 CHF