Epesses

La Braise d’Enfer

20,00 CHF
Bestellen
Inhalt
Jahrgang
Menge

  • Weinsorte

    Trockener Weisswein
  • Appellation

    Epesses - Appellation d’origine contrôlée Lavaux
  • Weisse Rebsorte(n)

    Chasselas
  • Rebbau

    Integrierte Produktion, terrassenförmig angelegten Weinberge
  • Traubenernte

    Handlese zwischen Ende September und Mitte Oktober
  • Gärung

    Lange und kontrollierte Kaltgärung
  • Ausbau

    Emaillierter Stahltank, dann grosses Holzfass
  • Alkoholgehalt

    12.2 %
  • Serviertemperatur

    10°
  • Lagerung

    2 bis 5 Jahre

Charakteristik

Ein rassiger und vollmundiger Wein eines Terroirs, dessen angenehme Mineralstruktur ihm Fruchtaromen mit zarter Feuersteinnote verleiht.

Passt zu

- Aperitifs
- Gegrillten, gebratenen oder mit Sauce servierten See- und Meeresfischen
- Frisch-, Weich- oder Hartkäse
- Käsegerichten wie Fondue, Raclette und Käseschnitten

Wussten Sie ? 

Die Böden des Epesses sind lehmhaltig und neigen dazu, auf Fels abzugleiten. Wenn die Winzer einst im Frühjahr zu ihren Rebstöcken zurückkehrten, bemerkten sie, dass die Mauern sich verändert hatten. Und da ihnen dieses geologische Phänomen ein Rätsel blieb, machten sie den Teufel für die Erdbewegungen verantwortlich.

Variationen Inhalt Jahrgang Preis In den Warenkorb
La Braise d’Enfer

Inhalt : 35 cl
Jahrgang : 2020

35 cl

2020

11,00 CHF

11,00 CHF

La Braise d’Enfer

Inhalt : 50 cl
Jahrgang : 2020

50 cl

2020

15,00 CHF

15,00 CHF

La Braise d’Enfer

Inhalt : 70 cl
Jahrgang : 2020

70 cl

2020

20,00 CHF

20,00 CHF

La Braise d’Enfer

Inhalt : 150 cl
Jahrgang : 2020

150 cl

2020

44,00 CHF

44,00 CHF